Ristorante2_header

Schweizer Restaurant

Der Schweizer Pavillon bietet einem internationalen Publikum Gelegenheit, die erstklassigen Lebensmittel, das vielfältige kulinarische Angebot sowie den Landwirtschaftssektor der Schweiz näher kennenzulernen.

Im Restaurant des Schweizer Pavillons, das von der Genfer Palexpo SA in Zusammenarbeit mit Agro-Marketing Suisse (AMS) betrieben wird, können die Besucherinnen und Besucher aus einem vortrefflichen kulinarischen Angebot verschiedene Schweizer Spezialitäten kosten. Dank der Zusammenarbeit zwischen Swiss Wine Promotion, Palexpo SA und Präsenz Schweiz des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten bietet der Schweizer Pavillon eine exklusive Auswahl von Schweizer Weinen an.

Die Nahrungsmittelindustrie der Schweiz ist sicherlich ein Zugpferd der Kommunikation: Käse, Trockenfleisch und Schokolade machen einen Grossteil unseres Images aus.

Die Stiftung AMS, die für den Verkauf von schweizerischen Produkten im Inland zuständig ist, führt auch einen Stand beim Eingang des Restaurants, wo sie über das vielfältige Angebot der Schweizer Landwirtschaft informiert.

Diese präsentiert sich auch im Innern der Türme, im Herzen des Schweizer Pavillons mit den getrockneten Apfelringen. Die Apfelringe, die von Kleinproduzenten aus der Ostschweiz geliefert werden, stehen für Qualität, Biodiversität und die Diversifikationsfähigkeit der Schweizer Landwirtschaft.

Mit ihrer breiten Präsenz an der Expo Milano 2015 will die Schweizer Nahrungsmittelindustrie ein positives Bild einer innovativen und zukunftsorientierten Branche vermitteln.